Kundalini Yoga stammt ursprünglich aus Indien und ist eine uralte, ganzheitliche Methode der Selbsterkenntnis und Selbstverwirklichung. An der "Kundalini" zu arbeiten, bedeutet, sein innewohnendes schöpferisches Potential zu wecken. Dieser, auch Yoga des Bewusstseins genannte, Weg spricht die Gesamtenergie des Menschen an und bietet eine Vielfalt an Möglichkeiten, mehr Ruhe, Kraft und Gelassenheit im Alltag zu finden. Durch sowohl dynamische, als auch meditative Körperübungen, Atemtechniken, Tiefenentspannung und (Mantra-) Meditationen, werden Körper, Geist und Seele gestärkt, Selbstheilungskräfte stimuliert und positive Denkmuster entwickelt. Sie harmonisieren, reinigen, aktivieren und bringen unser gesamtes System in Fluss.